Schulprojekt Wertevermittlung

Die Wertevermittlung zieht sich als Projekt für unsere gesamte Schulgemeinschaft durch das heurige Schuljahr. Sie ist auch einer der Schwerpunkte unseres Entwicklungsplanes.

Einmal monatlich finden im Turnsaal „Schülerkonferenzen“ mit allen Kindern, Lehrkräften und Betreuerinnen statt. Bei diesen Treffen wird jeweils ein Grundsatz für ein gelingendes Miteinander (Toleranz, Respekt, Mitgefühl,…) erarbeitet. Durch passende Bilder und Lieder bemühen sich die PädagogInnen um eine entsprechende Veranschaulichung und Gestaltung der Inhalte.

                

Die SchülerInnen bearbeiten daraufhin in den Klassen die vorgestellten Themen und präsentieren ihre Ergebnisse und Erfahrungen in der nächsten Schülerkonferenz.