Firmung

Am 11. Mai war es soweit!


Zwei Mädels und vier
Burschen
empfingen nach langer Vorbereitung im   
Religionsunterricht in der Stadtpfarrkirche von Stockerau das Sakrament der Firmung. In einer sehr berührenden Feier sprach unser Pfarrer Tom Kruczynski den Jugendlichen die Gaben des Hl. Geistes zu. Mit sehr einfühlsamen Worten ermutigte er die Firmlinge, ihr Herz für Gott zu 
öffnen.

Musikalisch gestalteten einige
Schülerinnen und Schüler, Kollegen und Frauen aus dem Familienmesschor der Pfarre den stimmungsvollen Gottesdienst. Die Firmpatin eines Schülers fertigte wunderschöne Anstecker aus weißen Rosen.

 

Beim Auszug aus der Kirche strahlte die Sonne dem Anlass entsprechend, so konnten im Pfarrhofgarten noch viele Erinnerungsfotos gemacht werden.

Ein Vormittag, der uns noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Wir bedanken uns herzlich bei Herrn Pfarrer Tom Kruczynski, unserer Religionslehrerin Frau Erika Trabauer und allen anderen Mitwirkenden für die Gestaltung dieser schönen Feier!